Home Verband Veranstaltungen Qualifikation Infos/Links Rund ums Schwarzpulver
Anlässe 2020
VL Sektion Boltigen
Anlässe 2019
Anlässe 2018
Anlässe 2017
Anlässe 2016
Anlässe 2015
Anlässe 2014
Anlässe 2013
Anlässe 2012
Anlässe 2011
Resultate Archiv
News
PS Boltigen hat neu eine Vorderladersektion
Die Pistolen Schützen Boltigen im S...

Pistolenschützen Boltigen im Simmental

haben eine neue Vorderladersektion

 

Vereinspräsident Michael Dänzer ist stolz auf die erfolgreiche Abnahme  des Schiessstandes die vom eidgenössischen Schiessoffizier Oberst Jürg Zbinden am 26.05.2020 durchgeführt wurde. Die behördlichen Vorgaben für den Schiessbetrieb mit Vorderladerwaffen wurden vollumfänglich erfüllt.

Interessierte Mitglieder der Pistolenschützen Boltigen lassen, unter Berücksichtigung der geforderten Sicherheitsmassnahmen, die Lade- und Schiesstechniken historischer Vorderladerwaffen wieder aufleben.


Schweizer Scheibenwaffen aus dem 18. und 19. Jahrhundert erstaunen immer wieder durch ihre Treffgenauigkeit. Für die Organisation und Sicherheit auf dem Schiessstand ist ein speziell ausgebildeter Schützenmeister für Vorderladerwaffen verantwortlich.

 

Nach den Regeln des Weltverbandes für Vorderladerschützen (MLAIC) werden die Vorderladerdisziplinen ausgerichtet und durchgeführt. Den sicheren Umgang mit den kulturhistorischen Vorderladerwaffen, sowie deren Erhalt, ist für uns Schützen eine besondere Aufgabe. Die Aufnahme und somit die Mitgliedschaft beim Schweizer Vorderladerverband VSV, wurde durch die Standabnahme realisiert.

 

 

li. Jürg Zbinden    re. Michael Dänzer
 


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

 

 

 



 

 

 

 

powered by eCMS Content Management System | ebcom ag