Home Verband Veranstaltungen Qualifikation Infos/Links Rund ums Schwarzpulver
Anlässe 2019
Anlässe 2018
MLAIC WM Eisenstadt 2018
Schweizermeisterschaft 2018
Apfelschiessen Goldrain 2018
Schweizermeisterschaft SLRS 2018
Maturanden Sporttag Gossau ZH
Tiro delle Castagne 2018
Int. Altstätten 2018
Inter Concours Genève
Feldschiessen Historic 2018
Inter. Siselen Rangliste 2018
Volksschiessen Pilatus 2018
Grande Prix Eisenstadt 2018
Inter. Oberentfelden 2018
Zweisimmen am GP Verona 2018
Inter. Innsbruck A 2018
Schützenmeisterkurs 2018
Anlässe 2017
Anlässe 2016
Anlässe 2015
Anlässe 2014
Anlässe 2013
Anlässe 2012
Anlässe 2011
Resultate Archiv
News
Einladung zum Inter. Oberentfelden 2018
Das 44. Internationale Vorderladerschies...

 

Maturanden Sporttag - Gossau ZH, 2018

 

Wie jedes Jahr ging auch diesmal die Bitte der Kantonsschule Wetzikon ZH an den Schützenverein Gossau ZH, den Maturanden Gelegenheit zu geben,  erste Kontakte zum Schiesssport zu knüpfen, was vom Präsidenten des SV Gossau ZH Herr Urs Tenini sehr begrüsst wurde.


Am Vormittag des 31. Oktober 2018, dem Sporttag der Maturitätsklasse, erschienen um 08:00  8 Maturand-innen und 16 Maturanden. Es wurden 2 Gruppen gebildet, die eine Hälfte wurde zuerst bis 10:00 im 300 m-Stand mit dem Sturmgewehr vertraut gemacht, den anderen 12 Teilnehmenden demonstrierte ich vorerst im 25/50 m Stand den Bau, die Funktion und das Laden verschiedener VL-Kurz - und Langwaffen. Dann konnten alle mit den ungeladenen VL-Waffen auch noch hantieren und probehalber abziehen.


Hierauf wurden zwei Gruppen à je 6 Personen gebildet, welche von vier unserer Kameraden über das Laden und die Handhabung eines Replika Revolvers „Roger & Spencer“, einer „Le Page“ VL-Pistole sowie  eines „Hawken Rifle“ orientiert wurden.


Im Anschluss daran hatten alle 12 dann auch noch Gelegenheit, das Instruierte umzusetzen und mit den zwei  VL-Kurz- und den VL-Langwaffen selbst einige Schüsse abzufeuern. Dies allerdings mit unterschiedlichem Erfolg, je nachdem ob die Betreffenden schon über einige Schiesserfahrungen verfügten.


Um 10:00 wechselten dann die 300m-Gruppe zu uns in den 25/50m-Stand und absolvierten dasselbe Programm  wie ihre Vorgänger. Diese d.h. die „ VL-Erfahrenen“ wechselten in den 300m-Stand zum Thema Sturmgewehr.


Das Interesse am VL-Schiessen war bei den Teilnehmenden überraschend gross, was sich auch in der grossen Zahl von Fragen zu Details der Waffen und deren Funktionieren zeigte. Unsere VL-Sektion hofft natürlich auf diese Weise, einige neue Mitglieder zu gewinnen.

 

 

 Fotos Aimee Verhoeven

 

Schussabgabe mit Revolver

 

 

 

 

 Beim Schiessen mit der Hawken Rifle

 

 

 

 

  

 

 


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version

 

 



 

 

 

 

powered by eCMS Content Management System | ebcom ag